Zum zweiten Mal fand die Veranstaltung "badenova bewegt" in Lahr statt, dieses Mal im Rahmen eines Sportfestes, welches von der Stadt Lahr durchgeführt wurde. Kinder und Jugendliche hatten die Möglichkeit an 27 Stationen verschiedene Sportarten auszuprobieren und sich auszutoben. Wie schon im letzten Jahr unterstützten mich Spieler der SG Lahr-Seelbach bei der Badminton Station u

nd unser Ziel war es möglichst viele Kinder, aber auch Erwachsene für diese tolle Sportart zu begeistern.

Auch in den Pfingstferien bot die Nicole Grether Badminton Academy wieder ein Camp für Vereinsspieler im Impulsiv in Lörrach an, wo sich die Kinder beim Badminton und zur Abwechslung auch beim Beachminton auspowern konnten.

Die Drittklässler der Schlossbergschule in Lörrach-Haagen freuten sich sehr, als ich bei ihnen im Sportunterricht vorbeikam um die Sportart Badminton vorzustellen und von meinem Leben als Leistungssportlerin erzählte.

Möglich machte diesen besonderen Sportunterricht das Autohaus Gottstein, worüber alle Beteiligten sehr dankbar waren. Die Kinder hörten gespannt zu, stellten viele Fragen und konnten es kaum erwarten selber zum Schläger zu greifen und es auszuprobieren.

Es war wieder schön zu sehen, wieviel Freude die Kinder am Badminton spielen hatten und wie es mit einigen Tipps gleich viel besser funktionierte.